(0049) 157 316 239 43 Erreichbar zwischen 9:00 und 18:00 Uhr

PPA

Buchung

FAQ

  • Wer spielt Paintball?

    Paintball kennt keine Grenzen. Sowohl Männer als auch Frauen unterschiedlicher Herkunft und in jedem Alter spielen Paintball! Paintball lässt sich in den unterschiedlichsten Variationen spielen, so ist immer für jeden etwas dabei. Im Laufe eines Spiels kristallisieren sich besonders drei Charaktere hinaus. Es gibt den schnellen, dynamischen und risikofreudigen Offensivspieler, der auf schnellen Erfolg aus ist, es gibt den taktisch klugen Spieler, der seine Spielweise und Taktik dem Spielgeschehen anpasst, und es gibt die sogenannten „Sniper“, die sich ein geeignetes Versteck suchen, auf einen etwas unaufmerksamen Gegner wartet, und dann aus dem Hinterhalt schießt. Auf unseren erstklassigen Anlagen im wunderschönen Tschechien findet wirklich jeder seine ganz persönliche Faszination für Paintball!

  • Was muss ich mitbringen?

    Lediglich geeignete Schuhe sollten mitgebracht werden. Am besten ist knöchelhohes festes Schuhwerk. Alles Andere bekommen Sie von uns. Overalls, Masken, Brillen, Markierer und etliche weitere Ausrüstung stellen wir Ihnen zur Verfügung.

  • Ist Paintball überhaupt ein Sport?

    Selbstverständlich! Paintball wird weltweit als Sportdisziplin anerkannt. Unter der internationalen Paintball-Vereinigung „IPPA“, haben sich nationale Paintballorganisationen zusammengschlossen, um Paintball auf internationalem Niveau zu spielen. Die Tschechische Paintball-Vereinigung „PGBA“ ist als Mitglied der „CSTV“ ebenso gelistet, und nimmt an Wettbewerben teil. In Deutschland gibt es eine eigene Paintball-Liga, die Deutsche Paintball Liga (DPL), in der auch unsere Hausmannschaft „PPArena Pilsen“ spielt.

  • Tut es weh, von einer Kugel getroffen zu werden?

    Die meisten Treffer fühlt man durchaus. Die Intensität hängt allerdings vom Aufschlagspunkt und dem Abstand zum Schützen ab. Ein Treffer durch eine Kugel ist mit einem Treffer eines hart geschlagenen Squashballs vergleichbar. Der am wenigsten schmerzhafte Treffer ist ein Treffer am Kopf, da Sie hier durch die Schutzmaske geschützt sind.

  • Wie schnell fliegt eine Paintballkugel? Ist diese Geschwindigkeit überhaupt messbar?

    Den Regeln nach darf die Geschwindigkeit einer Paintballkugel nicht mehr als 90m/sek. betragen. Die Geschwindigkeit einer Paintballkugel kann mit Hilfe eines sogenannten Chronographen festgestellt werden. Diese Chronographen basieren auf dem Funktionsprinzip des sogenannten Doppler- Radars.

  • Gibt es Paintball-Vereine?

    Ja, schon seit einigen Jahren wird der Sport Paintball in Tschechien von der Vereinigung „PGBA“ auf nationalem Niveau organisiert. Auch in Deutschland gibt es Paintball-Vereine, die auch Mannschaften für Turniere stellen.

  • Ab welchem Alter darf ich Paintball spielen? Wo finde ich die Paintball Regeln?

    Altersbeschränkungen existieren in Tschechien für dieses Spiel nicht. Dennoch gilt die Regel, dass Spieler unter 15 Jahren eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern vorweisen sollten. Diese Regel und deren Umsetzung hängt allerdings von jedem einzelnen Paintball-Betreiber ab. Die offiziellen Wettbewerbsregeln für Paintball werden von der Tschechischen Paintball-Vereinigung „PGBA“ vorgegeben, und sind auf deren Webseite einsehbar. Ob nach diesen regeln gespielt wird, oder nicht liegt im Ermessen jeder einzelnen Gruppe. Unsere hauseigenen Schiedsrichter sind diesen Regeln nach geschult.

  • Darf ich Markierer erwerben, auch wenn ich noch keine 18 Jahre alt bin?

    Dem Tschechischen Waffengesetz Nr. 288/1995 Gbl., §17/d, nach zu urteilen, unterliegen Paintball-Markierer oder andere Markierer keinerlei Registrierungszwang wie beispielsweise Schusswaffen. Paintball-Makierer dürfen allerdings auch in Tschechien erst ab 18 Jahren erworben werden. Der Besitz eines solchen Markierers ist in Tschechien jedoch nicht strafbar. Bekommt ein Minderjähriger also einen Markierer geschenkt oder ausgeliehen, ist dies im Rahmen des geltenden Tschechischen Rechts.

  • Wird Paintball auch von Frauen gespielt?

    Natürlich wird Paintball auch von Frauen gespielt. Frauen sind übrigens häufig die, die ein Spiel durch Vorsicht und Planung gewinnen, während Männer oft nur „drauf los stürmen“.

  • Ist Paintball sicher?

    Den Statistiken nach zu urteilen ist Paintball bei korrektem Gebrauch der Schutzausrüstung, und der Einhaltung der Sicherheitsregeln sicherer als Golf, Schwimmen oder Tennis. Nehmen Sie niemals die Schutzmaske auf dem Spielfeld ab! Die einzige Möglichkeit ernsthaft verletzt zu werden, ist durch einen Treffer ins Auge. Befolgen Sie diese Regel, haben Sie nichts zu befürchten.

  • Woraus werden Paintballkugeln hergestellt?

    Paintballkugeln bestehen aus einer Gelatinehülle, die mit stärkehaltiger Lebensmittelfarbe gefüllt ist. Deshalb ist ein Paintball vollständig biologisch abbaubar. Paintballkugeln werden häufig von den gleichen Maschinen hergestellt, wie Vitaminpräparate oder Medikamente in der Pharmaindustrie.

  • Wie viele Kugeln stehen mir zur Verfügung?

    Je nach gebuchtem Spielpaket steht Ihnen eine unterschiedliche Anzahl an Paintball-Kugeln zur Verfügung, die Sie dem jeweiligen Angebot entnehmen können. Im „Grundpaket“ enthalten sind 200 Kugeln, die Sie sich selbst einteilen können. Desweiteren bieten wir Ihnen das „All You Can Shoot-Paket“ an, in den Ihnen für die gebuchte Zeit Ihres Aufenthaltes eine unbegrenzte Anzahl an Kugeln bereitsteht. Sollten Ihnen die in einem Paket enthaltenen Kugeln nicht reichen, und Sie keine „Kugelflatrate“ gebucht haben, können Sie vor Ort jederzeit Kugeln bei unserem hilfsbereiten Personal nachkaufen.

  • Wie spielt man Paintball?

    Im Paintball gibt es verschiedene Spielvariationen, aber meistens stehen zwei Teams gegeneinander auf dem Feld. Das Ziel ist es, die eigene Flagge mit Erfolg zu verteidigen und gleichzeitig so viele Gegenspieler wie möglich abzuschießen. Jeder Spieler, der von einer farbigen Kugel getroffen wird, ist ausgeschieden. Spieler, die das Spielfeld verlassen, dürfen ihrem Team keine Zeichen geben, oder auf sonstige Weise mit ihrem Team kommunizieren. Der Ablauf des Spiels wird stark von der Anzahl der Spieler beeinflusst. Es können sowohl sechs wie auch sechzig Spieler auf einem Spielfeld Paintball spielen. Zudem gibt es auch Spiele mit mehr als hundert Spielern auf dem Spielfeld. Die Anzahl der Spieler hängt hierbei auch von den Dimensionen des Spielfelds ab. Das Zeitlimit für ein Spiel ist meistens bei 20 Minuten gesetzt, allerdings hängt das von der Spielvariante ab. Der gesamte Ablauf des Spiels wird vom Schiedsrichter überwacht. Der Schiedsrichter leitet das Spiel und achtet darauf, dass sich im Spiel alle an die Regeln halten. Er ist auch derjenige, der in eventuell auftretenden Uneinigkeiten entscheidet..

  • Wie viele Kugeln werden von einem durchschnittlichen Spieler verschossen?

    Die Anzahl verschossener Kugeln ist sehr unterschiedlich. Sie hängt maßgeblich davon ab, wie viele Spieler sich auf dem Spielfeld befinden, und wie lange der Spieler insgesamt spielt. Dem einen Spieler reichen lediglich 200 Kugeln für einen ganzen Tag, ein anderer Spieler „verballert“ regelrecht mehr als 800 Kugeln an einem einzigen Vormittag. Die Spielweise, Spieldauer und die Spielintensität ist hierbei also ausschlaggebend.

  • Wir haben bei Ihnen als Gruppe ein Spiel gebucht. Spielen wir alleine auf dem Feld, oder werden wir unter Umständen mit einer anderen Gruppe zusammengeführt?

    Falls Sie alleine auf einem unserer Spielfelder spielen möchten, teilen Sie uns dies bitte im Voraus mit. Ob das zu Ihrem Wunschtermin möglich ist, hängt dann von der Anzahl der Spieler ab, mit der Sie uns besuchen möchten. Im Allgemeinen gilt, dass kleinere Gruppen mit größeren Gruppen verbunden werden, alleine schon um das Spielerlebnis zu fördern. Spiele mit der eigenen Gruppe gegen eine andere Gruppe schweißen zusammen, und machen unheimlich viel Spaß.

  • Ist es auch möglich im Winter Paintball zu spielen?

    Schnee oder widrige Aussentemperaturen können uns absolut nichts anhaben, da wir über ein komplettes Indoor-Spielfeld verfügen. Hier hat das Wetter überhaupt keinen Einfluss. Im Winter verschießen Sie bei uns im Outdoor-Bereich hochwertige Winterkugeln die extra für kalte Temperaturen hergestellt wurden, und dadurch nicht zu harten Geschossen gefrieren. Im Winter tragen Sie bei uns sogenannte „Thermale Schutzmasken“, die für ein Spiel in der Kälte notwendig sind, um Sie bestmöglichst vor der Kälte zu schützen.

  • Ist die Ausrüstung, bzw. die Kleidung, die Sie verleihen hygienisch und sauber?

    Unsere gesamte Ausrüstung (Schutzhandschuhe, Tücher, Halsschützer, Overalls und Masken), die Sie von uns bekommen wurde vor Benutzen selbstverständlich von etwaigem Schmutz befreit und hygienisch gereinigt. Nach jedem Gebrauch wird unsere Ausrüstung von unserem Team gewaschen, desinfiziert, getrocknet und gepflegt. Sollten Sie allerdings einmal mit der Ausrüstung die sie von uns bekommen haben unzufrieden sein, scheuen Sie sich nicht sich zu melden. Unser Personal nimmt Ihre Bedenken Ernst, und tauscht Ihre Ausrüstung umgehend, ohne Kosten und Aufwand gegen eine Neue.

  • Was sollen wir tun, wenn wir nur eine kleine Gruppe sind?

    Auch sehr kleine Gruppen sind bei uns herzlich willkommen! Kontaktieren Sie uns einfach und wir werden versuchen Sie zu einer anderen kleineren Gruppe hinzuzuzufügen.

  • Was passiert, wenn weniger Spieler am gebuchten Termin erscheinen als bei der Buchung angegeben, und dadurch die minimale Anzahl der Spieler auf diesem Spielfeld nicht erreicht wird?

    Bei unterschreiten der Mindestanzahl eines Spielfeldes erlauben wir uns, pro fehlender Person unter der Mindestanzahl eine Gebühr von 10€ zu erheben. Sie können dann dennoch Ihrer Buchung entsprechend auf dem von Ihnen gebuchten Spielfeld Paintball spielen. Erscheinen weniger Spieler als angegeben, die Mindestanzahl wird aber dennoch erfüllt, ist keine Nachzahlungsgebühr fällig.

  • • Muss man nüchtern sein um Paintball zu spielen?

    Ja, es ist zwingend erforderlich absolut nüchtern bei uns zu erscheinen. Angetrunken wirkende Spieler werden bei uns von der Spielleitung aufgefordert, einen Atemtest zu machen. Verweigert der Spieler dies oder zeigt das Testgerät einen Wert von mehr als 0,5 Promille an, so wird der Spieler vom Spielgeschehen ausgeschlossen. Ein Anspruch auf Kostenrückerstattung erfolgt nicht.

  • Ist es möglich mit meiner eigenen Ausrüstung zu spielen?

    • Natürlich ist es möglich auch mit der eigenen Ausrüstung bei uns Paintball zu spielen. Jeder Spieler darf bei uns seine eigene Ausrüstung benutzen. Bezahlt werden muss dann lediglich den Eintritt..

  • Können wir unsere Kugeln selbst mitbringen?

    Ja, eigene Kugeln dürfen mitgebracht und auf unseren Spielfeldern verschossen werden. Voraussetzung ist aber, dass in diesem Falle auch die eigene Ausrüstung mitgebracht wird. Fremde Kugeln mit unseren Markierern zu verschießen ist aus wartungstechnischen gründen leider nicht möglich!

Haben Sie Fragen? Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir antworten schnellstmöglich!

+
*Bezeichnete Angaben sind pflichtgemäß
(0049) 157 316 239 43

Erreichbar zwischen 9:00 und 18:00 Uhr
Optimale Zeit für die Reservierungen: 10:00 - 15:00 Uhr

info@paintball-plzen.cz

Für Fragen auch nach 18:00 Uhr

Ist Ihre Buchung schon fertig und Sie wollen nur Ort und Spielzeit überprüfen?
Buchung online überprüfen