(0049) 157 316 239 43 Erreichbar zwischen 9:00 und 18:00 Uhr
SPIEL BUCHEN

Taktische Ausrüstung

  Zpět na úvod

Taktische Ausrüstung

Takticka vybava

Unter dem Begriff „Taktische Ausrüstung“ werden Hilfsgegenstände zusammengefasst, die den Spielablauf in manchen Situationen erheblich erleichtern können, aber prinzipiell entbehrlich für den Paintball sind. Durch Ihre Anwendung kann eine spezielle Taktik ausgereift werden, und komplizierte Situationen einfallsreich gelöst werden.

Paintball Pods und Battlepacks

Da in einem Spiel meist mehr als ein einziger Hopper an Paintballs verschossen wird, gibt es die sogenannten „Pods“. Diese Pods sind schnell verschließbare Plastikröhren, und stellen eine zusätzliche Aufbewahrungsmöglichkeit für Paintballs dar. Das ermöglicht das gezielte und schnelle Nachladen des Hoppers auf dem Spielfeld und inmitten eines tobenden Kampfes. Die Pods werden mitsamt dem sogenannten „Battlepack“ um den Bauch geschnallt, und dienen zusätzlich auch noch als ein Schutz sensibler Körperteile. Profispieler tragen die Pods auf dem Rücken, während Anfänger zur einfacheren Befüllung die Pods am Bauch tragen.

Battlepacks werden speziell für den Paintballbedarf hergestellt, und in unterschiedlichen Ausführungen von 3 bis zu 9 Pod-Plätzen angeboten. Am häufigsten sind die Produkte „FAT BOY“ und „DYE“ bei uns im Einsatz, wobei hier die Podgrößen von 50-160 Kugeln variieren können.

Pods kann man leider nicht bei Spielpaketen All You Can Shoot und One night in Pilsen benutzen.

Protektoren

Die Protektoren schützen wichtige Körperstellen des Spielers vor Verletzungen. Größentechnisch gibt es genauso wenig Unterschiede wie geschlechtsspezifisch. Die einheitliche Größe der Protektoren kann allerdings durch Klettverschlüsse variabel an die entsprechenden Personen angepasst werden, und ermöglichen somit etwas sensibleren Personen einen erhöhten Schutz vor auf dem Körper einschlagenden Paintballs, Stürzen und sonstigen Verletzungen.

Sollten Sie jedoch schon von vorne herein wissen, dass Sie ein Spieler mit Hang zum Risiko sind, und immer mit vollem Einsatz in Deckung hechten oder schwierige Hindernisse mit Vollgas zu überrennen, sind Protektoren obligatorisch. So müssen Sie sich keine Sorgen machen inmitten des Spiels wegen eines blauen Knies pausieren zu müssen.

Taktisches Schutzschild

Das taktische Schutzschild kennen Sie vermutlich von der Polizei. Dieses Schutzschild schützt den Spieler vor gegnerischen Treffern, indem sich der Spieler hinter diesem Schild platziert. Wird das Schild in Richtung Gegner ausgerichtet können ungeschützte Bereiche überwunden werden, ohne das Risiko eines Treffers zu erhöhen. 

Die Schilde die Sie bei uns bekommen sind transparent, und erlauben dadurch eine optimale Sicht auf das Kampfgeschehen. Der Tragende muss beim Laufen lediglich auf Beintreffer Acht geben, während die Seiten von Mitspielern gedeckt werden können. Um voll gedeckt zu sein kann muss sich mit dem Schutzschild niedergekauert werden. Mit etwas Übung im Team entsteht dank dieses kleinen Hilfsmittels eine äußerst schlagkräftige Stoßeinheit. Dieses taktische Hilfsmittel bringt noch einmal eine ganz andere Dynamik in ein Spiel, und ist besonders bei Häuserkämpfen interessant. Der Adrenalinspiegel geht bei Treffern auf das Schutzschild bei gleichzeitigem Sichtkontakt mit dem Gegner förmlich durch die Decke.

Taktische Weste

Die sogenannte „Taktische Weste“zeichnet sich durch unterschiedliche Taschen aus, in denen man Pods, Pistolen, Rauchenbomben oder CO2 Kapseln aufbewahren kann.

Die Westen kann man an die verschiedensten Körpertypen anpassen, und mit den verschiedensten Dingen ausrüsten.

Gürtel

Der Gürtel hat eine Universalgroße und dient lediglich zum Festziehen des Overalls. Jedoch kann man an den Gürtel Pods oder ein Pistolenfutteral anlegen, was die taktische Einsatzfähigkeit enorm steigern kann.

Rauchgranate

Eine Rauchgranate kann alles verändern. Verschinden Sie für den Gegner unsichtbar in geschütztere Areale, sollten Sie sich einmal in einer unangenehmen Situation befinden. Besonders von fortgeschrittenen Spielern wird die Rauchgranate im Häuserkampf gerne eingesetzt. Sie verschleiert den genauen Aufenthaltsort und die Angreiferzahl bis sich der Rauch wieder verzogen hat. Jedoch muss immer bedacht werden, dass auch die Gegner nicht gesehen werden können.

Die bei uns erhältlichen Rauchgranaten erzeugen in der Regel schwarzen oder weißen Rauch, und können problemlos geworfen werden.

Der Rauch ist von mittlerer Dichte und kann einen großen Raum für ca. 4 Minuten verrauchen.

Ein anderer Typ, die sogenannte Rauchbombe, wird abgelegt und erzeugt so viel Rauch, dass eine ganze Halle verraucht werden kann.

Ich helfe Ihnen
mit der Buchung ...

(0049) 157 316 239 43

Rufen Sie zwischen 9:00 - 18:00 an.

Haben Sie Fragen? Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir antworten schnellstmöglich!

+
*Bezeichnete Angaben sind pflichtgemäß
(0049) 157 316 239 43

Erreichbar zwischen 9:00 und 18:00 Uhr
Optimale Zeit für die Reservierungen: 10:00 - 15:00 Uhr

info@paintball-plzen.cz

Für Fragen auch nach 18:00 Uhr

Ist Ihre Buchung schon fertig und Sie wollen nur Ort und Spielzeit überprüfen?
Buchung online überprüfen
Diese Webseite verwendet Cookies um die Dienstleistungen zu erbringen, Werbungen zu personalisieren und die Besucherzahl zu analysieren. Wenn Sie die Website weiterverwenden, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr Informationen